• DAS KLEINGEDRUCKTE (AGB)

  • DAS KLEINGEDRUCKTE (AGB)
    Gesellschaftstanz für Paare in Kursen und Clubs der ADTV Tanzschule Balance in Potsdam.
    Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt (eine mehrmalige Teilnahme pro Woche ist möglich, wenn freie Plätze vorhanden sind). Die Auswahl der Unterrichtsräume und der Tanzlehrer stehen der Tanzschule frei.

    Honorar und Zahlungsweise:
    Die Höhe des Honorars regelt sich nach den jeweils aktuellen und in der Tanzschule aushängenden Preislisten und gilt pro Person und Monat. Das Honorar wird mittels Lastschrift eingezogen und wird auch dann fällig, wenn keine Teilnahme am Unterricht erfolgt. Bei nicht eingelösten Lastschriften sind die dabei entstehenden Bankgebühren zu erstatten, d.h. sie werden mit der folgenden Rate eingezogen. Dazu kommt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,- € für jede nicht eingelöste Lastschrift. In Ausnahmefällen kann eine Barzahlung oder Überweisung vereinbart werden. Je Zahlungsvorgang wird dann ein Bearbeitungsentgelt von 3,00 € berechnet. In den Betriebsferien der Tanzschule sowie an staatlichen Feiertagen im Land Brandenburg findet kein Unterricht statt. Die Zeiten, in denen die Tanzschule wegen Feiertagen und Betriebsferien geschlossen hat, hängen in der Tanzschule aus.

    Verlängerungsservice – Buchungsänderung:
    Der Vertrag wird für einen Monat (z. B. Hochzeitstanzkursus) bzw. für drei, sechs oder zwölf Monate abgeschlossen. Verlängerungsservice bedeutet für Sie, Sie müssen nichts unternehmen und Ihr Vertrag verlängert sich jeweils um die vereinbarte Vertragsdauer, wenn er nicht gekündigt wird. Davon ausgenommen ist der Monatsvertrag, der automatisch nach Ablauf beendet ist. Eine Kündigung der Drei-, Sechs- und Zwölfmonatsverträge hat mindestens einen Monat vor dem Ende der geltenden Vertragslaufzeit in Schriftform (nach Möglichkeit bitte per Mail an: verwaltung@tanzen-potsdam.de) zu erfolgen. Ein Wechsel der Drei- bzw. Sechsmonatsverträge in die günstigere Vertragsvariante von sechs bzw. zwölf Monaten Tanzzeit ist jederzeit zum Folgemonat möglich. Und noch etwas …sofern aus persönlichen Gründen eine vorherige Beendigung des Vertrages notwendig wird, werden wir sicher gemeinsam eine Lösung finden (Fair Pay Regelung).

    Haftung:
    Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeiter verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Für Garderobe wird keine Haftung übernommen.

    Sonstiges:
    Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen und bedürfen der Schriftform.

    Potsdam, den 01.09.2016
    © ADTV Tanzschule Balance, Inhaber: Matthias Freydank e.K., Am Moosfenn 1, 14478 Potsdam, Tel. 0331-812166, info@tanzen@potsdam.de, www.tanzen-potsdam.de


    DAS KLEINGEDRUCKTE (AGB)
    Gesellschaftstanz für Singles in Kursen und Clubs der ADTV Tanzschule Balance in Potsdam.
    Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt (eine mehrmalige Teilnahme pro Woche in den Paartanzkursen ist mit einem/r Tanzpartner/in aus den Singlestanzkursen möglich, wenn freie Plätze vorhanden sind). Die Auswahl der Unterrichtsräume und der Tanzlehrer stehen der Tanzschule frei.

    Honorar und Zahlungsweise:
    Die Höhe des Honorars regelt sich nach den jeweils aktuellen und in der Tanzschule aushängenden Preislisten und gilt pro Person und Monat. Das Honorar wird mittels Lastschrift eingezogen und wird auch dann fällig, wenn keine Teilnahme am Unterricht erfolgt. Bei nicht eingelösten Lastschriften sind die dabei entstehenden Bankgebühren zu erstatten, d.h. sie werden mit der folgenden Rate eingezogen. Dazu kommt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,- € für jede nicht eingelöste Lastschrift. In Ausnahmefällen kann eine Barzahlung oder Überweisung vereinbart werden. Je Zahlungsvorgang wird dann ein Bearbeitungsentgelt von 3,00 € berechnet. In den Betriebsferien der Tanzschule sowie an staatlichen Feiertagen im Land Brandenburg findet kein Unterricht statt. Die Zeiten, in denen die Tanzschule wegen Feiertagen und Betriebsferien geschlossen hat, hängen in der Tanzschule aus.

    Verlängerungsservice – Buchungsänderung:
    Der Vertrag wird für einen Monat bzw. für sechs oder zwölf Monate abgeschlossen. Verlängerungsservice bedeutet für Sie, Sie müssen nichts unternehmen und Ihr Vertrag verlängert sich jeweils um die vereinbarte Vertragsdauer, wenn er nicht gekündigt wird. Eine Abmeldung hat mindestens einen Monat vor dem Ende der geltenden Vertragslaufzeit in Schriftform (nach Möglichkeit bitte per Mail an: verwaltung@tanzen-potsdam.de) zu erfolgen. Ein Wechsel der Drei- bzw. Sechsmonatsverträge in die günstigere Vertragsvariante von sechs bzw. zwölf Monaten Tanzzeit ist jederzeit zum Folgemonat möglich. Und noch etwas …sofern aus persönlichen Gründen eine vorherige Beendigung des Vertrages notwendig wird, werden wir sicher gemeinsam eine Lösung finden (Fair Pay Regelung). 

    Haftung:
    Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeiter verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Für Garderobe wird keine Haftung übernommen.

    Sonstiges:
    Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen und bedürfen der Schriftform.

    Potsdam, den 01.09.2016
    © ADTV Tanzschule Balance, Inhaber: Matthias Freydank e.K., Am Moosfenn 1, 14478 Potsdam, Tel. 0331-812166, info@tanzen@potsdam.de, www.tanzen-potsdam.de


    DAS KLEINGEDRUCKTE (AGB)
    für Hip Hop, Piloxing, Mixed Moves und Video-Clip-Dancing in der ADTV Tanzschule Balance in Potsdam.
    Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Eine mehrmalige Teilnahme pro Woche ist gegen Aufpreis möglich, wenn freie Plätze vorhanden sind. In den Schulferien des Landes Brandenburg wird durch die Zusammenlegung von Gruppen ggf. ein verändertes Unterrichtsprogramm durchgeführt. Die konkreten Unterrichtstage und -zeiten während der Schulferien werden rechtzeitig durch Aushänge in der Tanzschule bekannt gegeben. Die Auswahl der Unterrichtsräume und der Tanzlehrer stehen der Tanzschule frei.

    Honorar und Zahlungsweise:
    Die Höhe des Honorars regelt sich nach den jeweils aktuellen und in der Tanzschule aushängenden Preislisten und gilt pro Person und Monat. Das Honorar wird zum Ersten jeden Monats für den laufenden Monat mittels Lastschrift eingezogen und wird auch dann fällig, wenn keine Teilnahme am Unterricht erfolgt. Bei nicht eingelösten Lastschriften sind die dabei entstehenden Bankgebühren zu erstatten, d.h. sie werden mit der folgenden Rate eingezogen. Dazu kommt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,- € für jede nicht eingelöste Lastschrift. In den Betriebsferien der Tanzschule sowie an staatlichen Feiertagen im Land Brandenburg findet kein Unterricht statt. Die Zeiten, in denen die Tanzschule wegen Feiertagen und Betriebsferien geschlossen hat, hängen in der Tanzschule aus.

    Verlängerungsservice – Buchungsänderung:
    Der Vertrag gilt für einen Monat. Verlängerungsservice bedeutet für Sie, Sie müssen nichts unternehmen und Ihr Vertrag verlängert sich jeweils um einen Monat, wenn er nicht gekündigt wird. Eine schriftliche Abmeldung ist jederzeit zum Ende des nachfolgenden Monats möglich (nach Möglichkeit bitte per Mail an: verwaltung@tanzen-potsdam.de).

    Unterricht / Auftritte:
    Die Unterrichtsprogramme und -methoden sind geistiges Eigentum der ADTV-Tanzschule Balance. Ein Weitergeben der Inhalte an Nichtclubmitglieder bzw. Dritte ist nicht erlaubt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und eventueller Schadensersatz geltend gemacht. Auftritte und Shows dürfen nur nach Genehmigung durch die Tanzschulleitung und im Namen der Tanzschule getanzt werden. Ausgenommen hiervon sind Auftritte bei privaten, nicht öffentlichen Familienfeiern der Clubmitglieder.

    Haftung:
    Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeiter verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Für Garderobe wird keine Haftung übernommen.

    Sonstiges:
    Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen und bedürfen der Schriftform.

    Potsdam, den 01.09.2016
    © ADTV Tanzschule Balance, Inhaber: Matthias Freydank e.K., Am Moosfenn 1, 14478 Potsdam, Tel. 0331-812166, info@tanzen@potsdam.de, www.tanzen-potsdam.de


    DAS KLEINGEDRUCKTE (AGB)
    für Kindertanz in der ADTV Tanzschule Balance in Potsdam.
    Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. In den Schulferien des Landes Brandenburg wird durch die Zusammenlegung von Gruppen ggf. ein verändertes Unterrichtsprogramm durchgeführt. Die konkreten Unterrichtstage und -zeiten während der Schulferien werden rechtzeitig durch Aushänge in der Tanzschule bekannt gegeben. Bei Kindern, die sich auch nach längerer Eingewöhnung nicht in die Gruppe einfügen können oder den Unterrichtsablauf durch ihr Verhalten übermäßig stören, ist der/die Tanzlehrer/in berechtigt, die Abmeldung des Kindes vorübergehend oder dauerhaft zu veranlassen. Kinder, die in ihrer Gruppe über- oder unterfordert sind, können von dem/r Tanzlehrer/in in eine geeignetere Gruppe umgelenkt werden. Wenn dieser Wechsel aus terminlichen oder anderen Gründen nicht geht, kann der/die Tanzlehrer/in entscheiden, ob der Verbleib in der bisherigen Gruppe möglich ist oder die Abmeldung erfolgen sollte. Die Auswahl der Unterrichtsräume und der Tanzlehrer stehen der Tanzschule frei.

    Honorar und Zahlungsweise:
    Die Höhe des Honorars regelt sich nach den jeweils aktuellen und in der Tanzschule aushängenden Preislisten und gilt pro Person und Monat. Das Honorar wird zum Ersten jeden Monats für den laufenden Monat mittels Lastschrift eingezogen und wird auch dann fällig, wenn keine Teilnahme am Unterricht erfolgt. Bei nicht eingelösten Lastschriften sind die dabei entstehenden Bankgebühren zu erstatten, d.h. sie werden mit der folgenden Rate eingezogen. Dazu kommt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10,- € für jede nicht eingelöste Lastschrift.In den Betriebsferien der Tanzschule sowie an staatlichen Feiertagen im Land Brandenburg findet kein Unterricht statt. Die Zeiten, in denen die Tanzschule wegen Feiertagen und Betriebsferien geschlossen hat, hängen in der Tanzschule aus.

    Verlängerungsservice – Buchungsänderung:
    Der Vertrag gilt für einen Monat. Verlängerungsservice bedeutet für Sie, Sie müssen nichts unternehmen und Ihr Vertrag verlängert sich jeweils um einen Monat, wenn er nicht gekündigt wird. Eine schriftliche Abmeldung ist jederzeit zum Ende des nachfolgenden Monats möglich (nach Möglichkeit bitte per Mail an: verwaltung@tanzen-potsdam.de).

    Unterricht / Auftritte:
    Die Unterrichtsprogramme und -methoden sind geistiges Eigentum der ADTV-Tanzschule Balance. Ein Weitergeben der Inhalte an Nichtclubmitglieder bzw. Dritte ist nicht erlaubt. Zuwiderhandlungen werden verfolgt und eventueller Schadensersatz geltend gemacht. Auftritte und Shows dürfen nur nach Genehmigung durch die Tanzschulleitung und im Namen der Tanzschule getanzt werden. Ausgenommen hiervon sind Auftritte bei privaten, nicht öffentlichen Familienfeiern der Clubmitglieder.

    Haftung:
    Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeiter verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Für Garderobe wird keine Haftung übernommen.

    Sonstiges:
    Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen und bedürfen der Schriftform.

    Potsdam, den 01.03.2015
    © ADTV Tanzschule Balance, Inhaber: Matthias Freydank e.K., Am Moosfenn 1, 14478 Potsdam, Tel. 0331-812166, info@tanzen@potsdam.de, www.tanzen-potsdam.de